Samstag, 3. Dezember 2016

Wunschlicht Vintage


Hi Zusammen,
kennt Ihr schon diese tollen Wunschlichter aus Bines Basteloase?
Nicht? Na, dann wird es aber Zeit. Ich hatte sie bei Kornelia Duda bei Facebook entdeckt und gleich ein Vintage-Wunschlicht daraus gemacht.
Ein bischen aufgepeppt mit Maya und Pion DesignPapier und dem Lichthalter den langen Dorn abgeknipst und mit Heißkleber aufgeklebt. An die Schublade habe ich noch einen "Griff" geschraubt. So läßt sich die Schachtel leichter öffnen und ich finde, es sieht irgentwie wertiger aus.
Die Lichter gibt es als Komplettpackung, mit Streichholzschachteln, Kerzen, Kerzenhalter und natürlich dem Stempel. Den Stempel habe ich auch als Geburtstags-Wunschlicht-Stempel gefunden. Schaut einfach mal im Shop vorbei. Ich habe mich für den Anfang für die Weihnachts-Komplett-Packung entschieden. Das hat es mir leicht gemacht und ich konnte noch auf die Schnelle ein paar Clean and Simple Wunschlichter machen - seht Ihr dann demnächst ;)
So, nun sag ich mal:
Habt einen schönen 2ten Advent und seid lieb gegrüßt
Andrea-Emmi41 
Oh - PS: Muß unbedingt noch erwähnen, daß der Versand in Turbogeschwindigkeit ging! Einen Tag bestellt, am nächsten Tag schon da! Ganz toll! Dankeschön dafür Sabine!





Kommentare:

hippe hat gesagt…

Wow, große klasse! Und vor allem ist es wirklich fix zusammen "gebaut".
Super Schenklie Andrea.


lg die hippe

Steffie hat gesagt…

Das sieht total schön aus!
Eine wunderbare Idee und schön ungesetzt!
Liebe Grüße,
Steffie
PS: Dein AK mit den 4 Boxen und den Zahlen am Draht zum Rüberschieben steht wieder. :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...